Haben Sie gewusst?




Honig ist der beste, wenn die Bienen den Nektar gesammelt und gelagert haben. Die Menschen können nincht den perfekten Honig verbessern, nur sich verderben. Je der Honig mehrere Prozesse durchgeht, desto verliert es noch mehrere Werte. Das ist die Ursache, warum wir kaufen nicht von internationalen Honighandlung homogenisierten, erwärmten Honig. Wir denken, dass modernsten Betrieb nur guten Honig herstellt, aber Honig mit schlechten Werten kann nur schlechte Qualität produzieren. Wir kaufen nur von Hersteller. Unsere Kollegen kennen die Bienenzüchtern, deswegen können sie, wovon der Honig stammt. Davon können wir, wieviel Honig aufkaufen man kann. Das ist die beste Methode dafür, dass wir von sicherer Quelle echt guten Honig bekommen.

Der Bestandteil des Honiges besteht aus verschiedenen Kohlenhydrate, davon sind die Zucker in Mehrheit. Der Kohlenhydratgehalt des Honiges ist 80-85%, das Wasserverhältnis ist zwischen 16-19%. Anderer Nährstoff sind Eiweiße, 100g Honig enthaltet cca. 100mg Aminosäure. Der Honig stammt aus blumenreichen Gewächsen und aus süßen Säften. Honig enthaltet noch leicht bekömmlichen Zucker, Spurelementen (Ferrum, Zincum, Mangan, Kupfer, Chrom), Vitamine, (B1-, B2-, B5-, B6, C und K Vitamine, sowie Folsäure).

Der gut gehandhabt Honig hat Heilwirkung, was natürlichen Ursprung hat, ist nicht erwärmt und manipuliert. Enzyme, hoher Kaliumgehalt und Aromastoffe sichern die bakterizide Wirkung. Regelmäßiger Genuss des Honiges geholft die Blutbildung, und verstärkt das Immunsystem. Atemwegkrankheiten, asthmatischen Problemen und Schwindsucht wird mit Honig gut therapieren. 1-3 Esslöffel Honig ergänzt den Zucker, beruhigt, und hilft gegen Schlafstörung. Honig kann man intern, sowie extern verwenden, wie Staucher, Wunden, Verbrennung.

Es ist Irrglaube, dass Honig nur dann kristallisiert, wenn darin Zucker ist. Irrglaube ist das Fakt auch, dass Honig nur im kristallisierten Stand natürlich ist. Honig hat im beiden Stand ausgezeichnete Qualität! Kristallisation ist natürlicher Prozess, darunter chemische Eigenschaften des Honiges sich nicht ändern. Kristallisierter Honig kann in 45°C warme Wasser oder in Mikrowelle anwärmen, später kann man vorkommen, dass es wieder kristallisiert wird. Wir empfehlen Kremhonig denen, den kristallischen Honig mögen. Kremhonig ist speziell gemacht, wenn Honig sich kristalisiert, wird pfleglich gemischt. Dadurch wird Honig sehr fein, und wird in Gläser gefüllt. Welcher Honig sollen wir konsumieren? Die Antwort is einfach, was wir gern haben.

  • Honig mit guter Herkunft, vom zuverlässigen Hersteller
  • Jede Menge muss man mehrstufig prüfen
  • Laborhintergrund mit Weltklasse
  • Innovativer, betrieblicher Hintergrund in der Vorbereitung und in der Verpackung, was verbraucht alle technische Möglichkeit für schonenden Umgang
  • Kollektiv mit große berufliche Kenntnisse und Erfahrung